Fami­li­en­kurs

Kurs­be­schrei­bung

Klet­tern ist selbst­ver­ständ­lich auch eine idea­le Fami­li­en­sport­art, bei der bei dem ein oder ande­ren Fami­li­en­mit­glied viel­leicht unge­ahn­te Fähig­kei­ten zu Tage rücken.
Die­ser Kurs für die gan­ze Fami­lie ver­mit­telt Ihnen alle wich­ti­gen Grund­la­gen, die das Klet­tern zu einer fas­zi­nie­ren­den Sport­art wer­den las­sen. Der Haupt­au­gen­merk liegt in die­sem Kurs auf dem The­ma Sich­rungs­tech­ni­ken (Gurt, Kno­ten­kun­de, sowie das Beherr­schen geeig­ne­ter Siche­rungs­ge­rä­te).
Aber auch die grund­le­gen­den Klet­ter­tech­ni­ken, sowie der gemein­sa­me Fun­fak­tor kom­men nicht zu kurz. Hier kann auch mal der Zwerg der Fami­lie groß raus­kom­men, wenn er den Papi am Seil bau­meln lässt.

Kurs­ziel

Sichern und Klet­tern im Topro­pe in künst­li­chen Klet­ter­an­la­gen; Grund­la­gen für alle Folgekurse

Inhal­te

Sicher­heits­re­le­van­te Grund­la­gen für das Klet­tern und Sichern im Topro­pe, Grund­la­gen der Klettertechnik

Vorraus­set­zun­gen

Min­dest­al­ter von 6 Jah­ren und Spass am Klettern

Dau­er

6 Std. ver­teilt auf zwei Tage

Teil­neh­mer­an­zahl

Min. eine Fami­lie á 4 Per­so­nen, max. zwei Fami­li­en á 4 Personen

Preis

 

Regu­lär: 250€ pro Fami­lie
Mit­glie­der IG Klet­tern M.&S. e.V.: 200€

(Trainer*in, Ver­leih + Ein­tritt für die Kurs­dau­er inkl.)