Update vom 24.11! Coro­na-Regeln für euren Besuch

+Update!

Ab 24.11. gilt auf­grund behörd­li­cher Vor­ga­ben bei uns die “2G+” Regelung!

 

Zutritt nur für:

  • Per­so­nen mit voll­stän­di­gem Impf­schutz (Nach­weis über voll­stän­di­gen Impf­schutz per Cov­Pass-App, Coro­na-Warn-App, Luca App, aus­ge­druck­tes Zer­ti­fi­kat oder Impf­pass) + ein nega­ti­ves Test­ergeb­nis (Anti­gen-Schnell­test max. 24h alt oder PCR-Test max. 48h alt, offi­zi­el­les Doku­ment mit Datum und Zeitstempel)
  • Gene­se­ne (Nach­weis eines posi­ti­ven PCR-Tests, min­des­tens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Mona­te, oder ein aus­ge­stell­ter Gene­se­nen­nach­weis) + ein nega­ti­ves Test­ergeb­nis (Anti­gen-Schnell­test max. 24h alt oder PCR-Test max. 48h alt, offi­zi­el­les Doku­ment mit Datum und Zeitstempel)

Hier könnt ihr euch tes­ten lassen:

Bür­ger­test­zen­trum, Spei­cher­stra­ße 20 direkt gegen­über von uns im Werks­vier­tel, hier kommt ihr direkt auf die Website.
Ansons­ten fin­det ihr hier eine Lis­te mit wei­te­ren Test­mög­lich­kei­ten in München.

Da der­zeit die Test­ka­pa­zi­tä­ten limi­tiert sind, besteht auch die Mög­lich­keit eines Schnell­test unter Auf­sicht vor Ort. Bit­te bringt dazu einen eige­nen, inner­halb der EU aner­kann­ten, Anti­gen-Schnell­test mit. Die­sen könnt ihr dann unter Auf­sicht einer Mitarbeiter*in direkt vor Ort durch­füh­ren. Da der Schnell­test je nach Aus­las­tung unse­rer Mitarbeiter*innen Zeit in Anspruch nimmt, bit­ten wir euch wenn mög­lich bereits mit einem Test­ergeb­nis in die Hal­le zu kom­men. Bit­te stellt euch sonst auf eine ent­spre­chen­de War­te­zeit ein.

Aus­nah­men:

  • Kin­der bis 6 Jah­re brau­chen weder Mas­ke noch 2G/ 2G+ ‑Nach­weis
  • Kin­der bis 12 Jah­re und 3 Mona­te brau­chen kei­nen 2G/2G+ ‑Nach­weis
  • Min­der­jäh­ri­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler über 12 Jah­re, die an der Schu­le regel­mä­ßi­gen Tests unter­lie­gen kön­nen über­gangs­wei­se bis 31. Dezem­ber 2021 zu 2G+ zuge­las­sen wer­den. Ver­pflich­tend ist die Vor­la­ge des Schü­ler­aus­wei­ses bei der Anmeldung.
  • Per­so­nen die sich aus medi­zi­ni­schen Grün­den nicht imp­fen las­sen kön­nen (Nach­weis eines ärzt­li­chen Attes­tes und ein nega­ti­ver PCR-Test max. 48H alt)

Was ist zu beachten:

  • FFP2-Mas­ken­pflicht
  • Unser Bis­tro schließt um 22:00 Uhr.
  • Limi­tier­te Besu­cher­an­zahl: An unse­rer Besu­cher­am­pel auf der Start­sei­te könnt Ihr die aktu­el­le Besu­cher­an­zahl nach­schau­en und euren Besuch dem­entspre­chend pla­nen. Bit­te ver­gesst nicht euch aus­zu­che­cken, da dies zu einem Einlassstopp
    füh­ren kann.
  • Beim akti­ven Klet­tern und Boul­dern an der Wand dürft ihr die Mas­ke abneh­men. Wenn Ihr zurück auf den Boden kommt, bit­te die Mas­ke wie­der aufsetzen.
  • Kin­der bis 16 Jah­ren dür­fen eine medi­zi­ni­sche Mas­ke tragen
  • Kin­der unter 6 Jah­ren sind von der Mas­ken­pflicht befreit
  • Regis­trie­rungs­pflicht! Bit­te bringt zur Erfas­sung euer Daten einen Licht­bild­aus­weis mit. Schü­ler über 14 Jah­ren brau­chen einen Schülerausweis.
  • Kin­der ab 14 Jah­ren müs­sen zur Regis­trie­rung ihren Schü­ler­aus­weis mit­brin­gen. Für Kin­der unter 14 Jah­ren gilt noch die Schulpflicht.
  • Des­in­fi­ziert euch beim Betre­ten der Hal­le die Hände
  • Abstands­re­ge­lung von 1,5 Metern

Fol­gen­den Per­so­nen dür­fen wir kei­nen Zutritt zur Hal­le gewähren:

  • Per­so­nen mit nach­ge­wie­se­ner SARS-CoV-2-Infektion
  • Per­so­nen mit Kon­takt zu COVID-19-Fäl­len in den letz­ten 14 Tagen, zu Aus­nah­men wird hier auf die jeweils aktu­ell gül­ti­gen infek­ti­ons­schutz­recht­li­chen Vor­ga­ben verwiesen
  • Per­so­nen, die einer Qua­ran­tä­ne­maß­nah­me unterliegen
  • Per­so­nen mit unspe­zi­fi­schen All­ge­mein­sym­pto­men und respi­ra­to­ri­schen Sym­pto­men jeder Schwe­re (wie z. B. Atem­not, Hus­ten, Schnup­fen) oder für eine Infek­ti­on mit SARS-CoV‑2 spe­zi­fi­schen Sym­pto­men (Ver­lust des Geruchs- oder Geschmacksinnes)

Umklei­de­ka­bi­nen, Duschen & Toiletten

Die Umklei­de­ka­bi­nen sind grund­sätz­lich geöff­net. Damit es hier nicht zu einem „Stau“ kommt, ist es am ein­fachs­ten, wenn ihr bereits umge­zo­gen in Sport­klei­dung zu uns in die Hal­le kommt. Um eure Wert­sa­chen sicher unter­zu­brin­gen, könnt ihr unse­re abschließ­ba­ren Spin­de nutzen.

Die Duschen sind geöff­net. Bei uns gibt es Ein­zel­dusch­ka­bi­nen. Nach jeder Nut­zung soll die Tür zum Aus­lüf­ten offen­ge­hal­ten wer­den. Nach jeder Nut­zung des fest instal­lier­ten Föns muss die­ser am Hand­griff bit­te des­in­fi­ziert werden.

Eben­so die Toi­let­ten­bril­le soll nach der Nut­zung des­in­fi­ziert werden.
Ent­spre­chen­des Flä­chen­des­in­fek­ti­ons­mit­tel und Ein­mal­tü­cher stel­len wir bereit.

 

Wir bit­ten euch sehr, aus Rück­sicht und zum Schutz Aller, die­se Regeln ernst zu neh­men und auf einen Besuch unse­rer Anla­ge zu ver­zich­ten, wenn einer oder meh­re­re der o.g. Punk­te auf euch zutref­fen. Soll­te der Fall ein­tre­ten, dass ihr wäh­rend eures Auf­ent­hal­tes in der Heavens Gate Klettern&Bouldern Sym­pto­me (s.o.) ent­wi­ckelt, so ver­lasst bit­te umge­hend die Anlage.

Vie­len Dank für euer Verständnis!